Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Landshut organisiert auch in diesem Jahr Online-Trainings für Schulklassen ab der 7. Jahrgangsstufe:

„LOVE STORM: Gemeinsam gegen Hass im Netz“ - Online-Trainings für Schulklassen zum Thema Cybermobbing

Kernstück des Trainings ist ein digitales und interaktives Rollenspiel, bei dem die Schülerinnen und Schüler in die verschiedenen beteiligten Positionen eines Hassvorfalls schlüpfen (Angegriffene, Angreifende, Eingreifende und Zuschauende). Dies bietet den Vorteil, hilfreiche Strategien und Vorgehensweisen erfahrungsbasiert zu erlernen, was besonders wirkungsvoll ist. Geleitet werden die Workshops von speziell ausgebildeten Trainern und Trainerinnen von LOVE-Storm, einer onlinebasierten Trainings – und Aktionsplattform und Teil des Bundes für soziale Verteidigung (nähere Informationen unter www.love-storm.de)

Dauer 2 Stunden, 30 TeilnehmerInnen (Klasse)

Technische Ausstattung:

  • Hardware
  • Laptop, PC oder Netbook bzw. Tablet für jede teilnehmende Person (falls nötig können sich auch zwei Personen ein Endgerät teilen)
  • Headsets für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer oder ein Konferenzmikrofon

Software

  • Browser: Das Training findet auf aktuellen Versionen von Firefox, Google Chrome oder Safari statt
  • Stabiles Internet, um auf den Endgeräten die Konferenzsoftware Zoom / Big Blue Button zu schalten.
  • Ist das nicht möglich, können die TrainerInnen mit einem Rechner für die Präsentation zugeschaltet werden. Die Präsentation wir dann per Beamer  für die Klasse übertragen.
  • In der Regel wird ein vorheriger Technik-Chek durchgeführt.

Termine

25.10.21 - 28.10.21
LOVE-Storm SchülerInnen-Workshops
Landkreis Landshut
30.10.21
Jugendleiterschulung
Landkreis Landshut
6.11.21 | 09:00 - 17:00
Könner durch Erfahrung
Landkreis Landshut
11.11.21
Online-MulitplikatorInnen-Workshop „LOVE-Storm“
Landkreis Landshut
14.11.21 | 09:00 - 17:00
Könner durch Erfahrung
Landkreis Landshut
26.11.21 | 09:00 - 17:30
No Blame Approach – Mobbing beenden
Landkreis Landshut